Yandex
Deutsche Lieder

Хайно

Хайно

Heino (geb. 13. Dezember 1938 als Heinz Georg Kramm) ist ein deutscher Sänger der populären Musik (Schlager) und traditionelle Volksmusik. Nachdem verkaufte insgesamt mehr als 50 Millionen Tonträger ist er einer der erfolgreichsten deutschen Musiker aller Zeiten. [1]

Bekannt für seine Baritonstimme und Warenzeichen Kombination von Licht blondes Haar und dunkle Sonnenbrille (was er trägt durch Exophthalmus), liegt Heino in der Stadt Bad Münstereifel, wo er besaß ein Café bis Juni 2012 [2] Sein Interesse an der Musik begann, als seine Mutter gab ihm ein Akkordeon im Jahr 1948, obwohl seine Familie konnte sich kaum leisten können. [3] [4]

Heino wurde 13. Dezember 1938 in Düsseldorf-Oberbilk, geboren Deutschland Heinrich und Franziska Kramm. Sein Vater war ein katholischer Zahnarzt, seine Mutter eine protestantische. Sein Großvater war der Organist an der Kathedrale von Köln. Er hatte auch zwei Cousins, der katholische Priester waren. Heino Vater wurde in die deutsche Armee im Zweiten Weltkrieg eingezogen und wurde während der Invasion des 2. August 1941 getötet Sowjetunion. [5]. Bis 1945 lebte Heino mit seiner Mutter und seiner älteren Schwester Hannelore in Pommern. Im Jahr 1945 begann er mit der Schule in Großenhain (Sachsen). Nach 1952 ging er nach Düsseldorf, wo er zunächst als gelernter Bäcker und Konditor. [5] Im Juni 1959 heiratete er 18-jährige Henriette Heppner. Sie hatten einen Sohn, Uwe, geboren 1962 und später geschieden. Er heiratete seine zweite Frau, Lilo Kramm, im Jahr 1965; ihre Ehe endete in einer Scheidung im Jahr 1978. Lilo starb an Krebs am 28. Januar 2010. Im Jahr 1968 wurde er der Vater eines unehelichen Tochter Petra. Die Mutter starb im Jahr 1988 und der Tochter im späten November 2003, die beide von Selbstmord. Heino erfüllt seine dritte Frau, Hannelore Auersperg, im Jahr 1972 bei der Miss Österreich Wahlen in Kitzbühel. Sie wurden im April 1979 geheiratet, und sie sein Manager wurde. Das Paar lebt in Bad Münstereifel. Im Jahr 2004 Hannelore erlitt einen Herzinfarkt, was ein Grund Heino beschnitten seiner Karriere war.Heino hat spürbare Exophthalmus durch Morbus Basedow. [6] Aus diesem Grund trägt er immer sehr dunkle Brille in der Öffentlichkeit, die zu einem Teil zu seinem Markenzeichen Aussehen haben. In einer 2014 deutsche Zeitung Geschichte wurde Heino den Worten, dass er glaubt, “nackt” ohne sie, und dass er in seinem Testament gestellt hatte, dass er mit ihnen auf begraben werden zitiert. [7] Wegen seiner hellen Haaren und Haut, einige zunächst glaubte er trug die Gläser aufgrund Albinismus.

Musik
Im Jahr 1961 erschien er zuerst auf den OK-Trio-Sänger. Die meisten seiner Aufnahmen waren Pop-Versionen der traditionellen Volkslieder; zum Beispiel “Wie Blaue Blüten der Enzian” (Blau blüht der Enzian), eine Adaption des Volkslied “Die Schweizer Maiden” (Das Schweizermaedel).

Sein Künstlername kommt von seiner Schwester Hannelore ist schwer auszusprechen sein Vorname “Heinz Georg”. [5]

Im Januar 2013 Heino ein neues Album, genannt “Mit freundlichen Grüßen” (Mit freundlichen Grüßen), die die deutschen Album-Charts gekrönt. Der Datensatz ist eine Sammlung von 12 Coverversionen von bekannten deutschen Songs von Die Ärzte, Peter Fox, Rammstein und andere. Das Album erhielt Gold für sie über 100.000 Mal verkauft.

Im Dezember 2014 Heino ein neues Album, “Schwarz blüht der Enzian”.

Andere
Seit 1996 ist Heino ein Café im Besitz Bad Münstereifel. [8]

Wählen Sie die Liste der Songs [edit]
“Jenseits des Tales” (1966)
“Wenn die bunten Fahnen wehen” (1967)
“Wir lieben sterben Stürme” (1968)
“Zu der Ponderosa reiten wir” (1968)
“Bergvagabunden” (1969)
“Bier her, oder ich fall um” (1969)
“Wenn die Kraniche zieh’n” (1969)
“Karamba, Karacho, Ein Whisky” (1969)
“In Einer Bar in Mexiko” (1970)
“Hey Capello” (1970)
“Mohikana Shalali” (1971)
“Blau blüht der Enzian” (1972)
“Karneval in Rio” (1972)
“Tampico” (1973)
“La Montanara” (1973)
“Edelweiß” (1973)
“Schwarzbraun ist sterben Haselnuss”
“Das Polenmädchen” (1974)
“Die schwarze Barbara” (1975)
“Komm in meinen Wigwam” (1976)
“Bier, Bier, Bier” (1980)
“Junge” (Die Ärzte Abdeckung, 2013)
“Sonne” (Rammstein Cover, 2013)
“Schwarz blüht der Enzian” (2014)

На этой странице Вы  можете послушать некоторые его песни

Heino – Als die Römer frech geworden

Als die Römer frech geworden

simserim simsim simsim
Zogen sie nach Deutschlands Norden
simserim simsim simsim
vorne mit Trompetenschall
Terätätätäterä
ritt der Generalfeldmarschall,
Terätätätäterä
Herr Quintilius Varus
Wau, wau, wau, wau, wau
Herr Quintilius Varus
Schnäde räng täng, Schnäde räng täng
Schnäde räng täng, de räng täng täng

O Quintili, armer Feldherr,
Dachtest du, daß so die Welt wär’?
Er geriet in einen Sumpf,
Verlor zwei Stiefel und einen Strumpf
Und blieb elend stecken.

Als das Morden war zu Ende,
rieb Fürst Hermann sich die Hände,
und um seinen Sieg zu weih´n,
lud er die Cherusker ein
zu ‘nem großen Frühstück.

Wild gab´s und westfäl´schen Schinken
Bier, soviel sie wollten trinken
Auch im Zechen blieb er Held
Doch auch seine Frau Thusneld
soff walküremäßig

Nur in Rom war man nicht heiter,
Sondern kaufte Trauerkleider;
G´rade als beim Mittagsmahl
Augustus saß im Kaisersaal,
kam die Trauerbotschaft.

Erst blieb ihm vor jähem Schrecken
ein Stück Pfau im Halse stecken,
Dann geriet er außer sich
und schrie: “Vare, schäme dich
Redde legiones!”

Und zu Ehren der Geschichten
tat ein Denkmal man errichten,
Deutschlands Kraft und Einigkeit
kündet es jetzt weit und breit:
“Mögen sie nur kommen!”

HeinoAlte Kameraden

Freunde, heut’ wird’s eine lange Nacht,
weil wir alte Kameraden sind,
Freunde, heut wird einer drauf gemacht,

weil wir wieder beieinander stehn’
Heute kommen sie von nah und fern,
uns’re alten Kameraden her.
Hoch soll’n sie leben,
Wein, Saft der Reben,
darauf freuen wir uns sehr.
Singt und lacht, durch die ganze Nacht,
denn wir haben lang’ uns nicht gesehn,
singt und lacht, bis der Tag erwacht,
weil wir immer zueinander stehn.
Freud und Leid, alles wird geteilt
und wir sind doch für einander da,
denn wir sind Freunde,
gute alte Freunde,
Freunde eines ist doch klar:Wahre Freundschaft gibt’s nicht oft auf dieser Welt,
wahre Freundschaft ist das einzige was zählt,
wahre Freundschaft, echte Freundschaft,
ist doch viel mehr Wert als Gut und Geld.Kameraden, hoch die Tassen bis zum Morgenrot,
wir leben nur so kurze Zeit und sind so lange tot,
Freunde, singt und lacht und bringt das alte Herz in Schwung,
denn wer immer fröhlich ist, der bleibt immer jung.Ach wie schön war einst die Zeit,
als wir jung war’n und zum Glück bereit,
ach so vieles ist gescheh’n,
drum seid froh dass wir uns wiedersehn.
Lebe heut’, schau nicht zurück,
denn nur heute findest du dein Glück.
Darum hebt das Glas voll Wein
und lasst uns alte Kameraden sein.Hast du Sorgen, schick sie fort,
denn noch immer gilt das Wort,
schwarz und dunkel ist die Nacht,
immer kurz bevor der Tag erwacht,
Leid und Kummer, das vergeht,
weil die Welt sich weiter dreht,
darum hebt das Glas voll Wein
und lasst uns alte Kameraden sein.

HeinoDas Niedersachsenlied

Von der Ems bis an die Elbe, von dem Harz bis an das Meer
Stehen Niedersachsens Söhne, eine feste Burg und Wehr.
Fest wie unsre Eichen halten allezeit wir stand,
Wenn Stürme brausen übers deutsche Vaterland.

Refrain:
|: Wir sind die Niedersachsen,
Sturmfest und erdverwachsen,
Heil, Herzogs Widukinds Stamm.:|

2. Wo fiel’n die römischen Schergen? Wo versank die welsche Brut?
In Niedersachsens Bergen, An Niedersachsens Wut
Wer warf den römischen Adler nieder in den Sand?
Wer hielt die Freiheit hoch Im deutschen Vaterland?

Refrain:
|: Das war’n die Niedersachsen,
Sturmfest und erdverwachsen,
Heil, Herzogs Widukinds Stamm.:|

3. Auf blühend roter Heide starben einst vieltausend Mann
für Niedersachsens Treue traf sie des Franken Bann.
Viel tausend Brüder fielen von des Henkers Hand.
Viele tausend Brüder für ihr Niedersachsenland.

Refrain:
|: Wir sind die Niedersachsen,
Sturmfest und erdverwachsen,
Heil, Herzogs Widukinds Stamm.:|

4. Aus der Väter Blut und Wunden wächst der Söhne Heldenmut.
Niedersachsen solls bekunden: Für die Freiheit Gut und Blut.
Fest wie unsre Eichen halten allezeit wir stand,
wenn Stürme brausen übers deutsche Vaterland.

Refrain:
|: Wir sind die Niedersachsen,
Sturmfest und erdverwachsen,
Heil, Herzogs Wittekinds Stamm.:| (3mal)

Heino – Edelweiss

Edel – Edel – Edelweiß auf hohem Berge stehn

Doch im Tal die Edeltraut ist tausendmal so schön.
Edel – Edel – Edeltraut
Zu schön um treu zu sein.
Ihr Herz hat für so viele Platz
Ich bin nicht nur ihr einz’ger Schatz
Doch ich wünsch mir ein Mägdelein
Nur für mich allein!
Ich frag mich nun:
Was soll ich tun?

Soll ich denn mein junges Leben
Das wie eine Rose blüht
Einem solchen Madel geben
Das so viele and’re liebt?
Rosarot sind ihre Lippen
Zuckersüß ist auch ihr Mund
Viele Küsse hat sie mir gegeben
In so mancher Abendstund’.

Morgen muß ich fort von hier
Lebt wohl ihr Bergeshöh’n!
Und im Tal die Edeltraut möcht’ so gerne mit mir gehn.
Edel – Edel – Edeltraut
Wirst du auch treu mir sein?
Genauso wie mein Edelweiß
Mein kleines weißes Edelweiß
Doch leider bist du viel zu schön
Um treu zu sein.
Ich frag mich nun:
Was soll ich tun?

Soll ich denn mein junges Leben
Das wie eine Rose blüht
Einem solchen Madel geben
Das so viele and’re liebt?
Rosarot sind ihre Lippen
Zuckersüß ist auch ihr Mund
Viele Küsse hat sie mir gegeben
In so mancher Abendstund’.

HeinoNun Ade, Du Mein Lieb’ Heimatland

Nun ade, du mein lieb Heimatland,

lieb Heimatland ade.
Es geht nun fort zum fremden Strand,
lieb Heimatland, ade.
Und so sing ich denn mit frohen Mut,
wie man singet wenn,
wenn man wandern tut,
lieb Heimatland, ade!Wie du lachst mit deines Himmels Blau,
lieb Heimatland, ade.
Wie du grüßest mich mit Feld und Au’,
lieb Heimatland, ade.
Gott weiß, zu dir steht stets mein Sinn,
doch jetzt zur Ferne zieht’s mich hin:
Lieb Heimatland, ade!Begleitest mich, du lieber Fluß,
lieb Heimatland, ade.
Bist traurig, daß ich wandern muß;
lieb Heimatland, ade.
Vom moos’gen Stein, vom wald’gen Tal,
da grüß’ ich dich zum letztenmal:
Lieb Heimatland, ade!

Heino – Rosamunde

Ich bin schon Tagen verliebt in Rosamunda

Ich denke jede Stunde sie muss es erfahren
seh ich ihre Lippen mit dem frohen Lachen
möchte ich alles machen um sie mal zu küssen

Aber heut bestimmt geh ich zu ihr
Gründe hab ich ja genug dafür
Ich trete einfach vor sie hin
und sag ich wie verliebt ich bin
Sagt sie dann noch nein ist’s mit egal
denn ich mags nicht auf ein andermal
ich nehm’ sie einfach in den Arm
und sage ihr mit meinem Charme
Rosamunde schenk mir dein Herz und sag ja
Rosamunde frag erst doch nicht die Mama
Rosamunde glaub mir auch ich bin dir treu
denn zur Stunde Rosamunde ist mein Herz grade noch frei

Sie lässt mich noch warten und lächelt nur von Ferne
ich wüsste nur zu gerne wie andere es machen
verborgen als Veilchen leb ich in ihrer Nähe
doch wenn ich sie sehe wart ich noch ein Weichen.

Aber heut bestimmt geh ich zu ihr
Gründe hab ich ja genug dafür
Ich trete einfach vor sie hin
und sag ich wie verliebt ich bin
Sagt sie dann noch nein ist’s mit egal
denn ich mags nicht auf ein andermal
ich nehm’ sie einfach in den Arm
und sage ihr mit meinem Charme
Rosamunde schenk mir dein Herz und sag ja
Rosamunde frag erst doch nicht die Mama
Rosamunde glaub mir auch ich bin dir treu
denn zur Stunde Rosamunde ist mein Herz grade noch frei

Rosamunde schenk mir dein Herz und sag ja
Rosamunde frag erst doch nicht die Mama
Rosamunde glaub mir auch ich bin dir treu
denn zur Stunde Rosamunde ist mein Herz grade noch frei

Страничка о творчестве Хайно будет не полной видеороликов творчества Хайно

Heino – Teure Heimat

Teure Heimat, nach dir geht mein Sehnen
Nur für dich glänzt im Auge die Träne
Teure Heimat, wann sehn ich dich wieder?
Ich ertrage die Trennung und Fremde nicht mehr

Wann, ach wann tönen froh unsre Lieder
auf den Fluren der teuren Heimat wieder
Gütiges Schicksal, erhör unser Flehen?
Laß uns bald die Unseren wieder sehn

Wo die Sonne nicht ist, kann auch die Liebe nicht sein
Unsere nacht kennt nur ewiges Schweigen
Wo die Hoffnung nicht ist, bleibt die Verzweiflung allein
Traurig ziehen die Stunden dahin
Ach, wie schön könnt’ das Leben doch sein
Nur die Liebe kennt Sonnenschein
Teure Heimat, so fern und so wunderschön
Nur noch einmal im Leben möchte’ ich Dir wieder sehn

Es ist nichts auf der Welt
wie die Heimat so schön
Es ist nichts auf der Welt
wie die Heimat so schön
So schön

Heino – Die lustigen Holzhackerbub’n

Ja wir sind die lustigen Holzhackerbuam,
holee – holdrio, holee – holdrio.
Uns lieben die Madeln, uns hassen die Buam,
holee – holdrio, holdrio.

Tief im Wald da wohnt der Förster und sein schönes Kind,
und sie küßt so gern, das ist doch kein Sünd.
kommen wir des Weges, steht sie immer vor der Tür,
doch mit der Büchse steht der Förster hinter ihr.

Denn wir sind die lustigen Holzhackerbuam,
holee – holdrio, holee – holdrio.
Uns lieben die Madeln, uns hassen die Buam,
holee – holdrio, holdrio.

Ja wir küssen alle gern des Försters Töchterlein,
fenstern ist so schön, nachts bei Mondenschein.
Steigen wir die Leiter hoch, oh Schreck was sehen wir,
mit der Büchse steht der Förster hinter ihr.

Denn wir sind die lustigen Holzhackerbuam,
holee – holdrio, holee – holdrio.
Uns lieben die Madeln, uns hassen die Buam,
holee – holdrio, holdrio.

Wir ziehn über Berge, durch Täler und Höhn,
wo´s Edelweis blüht und die Madel so schön.
Wir trinken vom Bache, so Klar ist und rein,
zur Not kann´s au Bier aus nen Maßkrug sein.

Sonntags war die schöne Maid bei uns im Dorf zum Tanz,
sie küßte immerzu des Bürgermeisters Franz.
Aber in der Pause, ruck – zuck da kamen wir,
doch mit der Büchse stand der Förster hinter ihr.

Denn wir sind die lustigen Holzhackerbuam,
holee – holdrio, holee – holdrio.
Uns lieben die Madeln, uns hassen die Buam,
holee – holdrio, holdrio.

Ja wir sind die lustigen Holzhackerbuam,
ь – holdrio, holee – holdrio.
Uns lieben die Madeln, uns hassen die Buam,
holee – holdrio, holdrio.

Так же пользователи страницы могут посмотреть рождественский фильм с участием Хайно:

Christmas With Heino

Об авторе

Натаров Илья

Натаров Илья

Родился 09 апреля 1980 года в городе Баку, в этом же году переехал в Запорожье.
В 2003 году закончил Запорожский Государственный Университет и получил диплом преподавателя немецкого языка и немецкой литературы.

Комментировать

Нажмите, чтобы комментировать