Yandex
Übersetzungstheorie

Приложение 2

deutsch

Deutschland und die Nato

„In den vergangenen 50 Jahren hat sich

die Nordatlantische Allianz, als führende Kraft

für schöpfeirsche und innovative

Sicherheitspolitik im Interesse

von Stablität in Europa erwiesen.“

Bundeskanzler Gerhard Schröder

Am 4. April 1949 schlössen zwölf Staaten Europas und Nordamerikas-Belgien, Dänemark, Frankreich, Grossbirtanien, Island, Italien, Kanada, Luxemburg, die Niderlande, Norwegen, Portugal und die Vereinigten Staaten- in Waschington den Nordatlantikvertrag. 1952 traten Grichenland und die Türkei dem bündnis bei, am 5. Mai 1955 die Bundesrepublik Deutschland als 15 Mitgliedsland.1982 wurde Spanien 16.Mitglied der NATO. Seit dem 12. März 1999 schliesslich gehören mit Polen, der Tschechischen Republik und Ungarn drei ehemalige Mitglieder des Warschauer Pakts dem Bündnis an. Die Bundeswehr wurde 1955 als Armee im Bündis konzipiert und aufgestellt. Auf nationalen Strukturen für den den Einsatz wurde verzichtet. Alle Einsazuverbände der Bundeswehr sind der NATO für den Einsatz assigniert und unterstehen im Falle der Bündnisverteidigung allierten Befehlshabern. Die Bundeswehr ist derzeit noch im Porzess der Anpassung von Augaben und Struktur an die set dem Ende des Ost-West-Konflikts veränderte sichreheitspolitische und strategische Lage. Der Landes-und Bündnisverteidigung ist ihre Hauptaugabe geblieben, wobei die aufgabe der regionalen Kirsenbewältigung an Bedetung gewonnen hat. Der Landesverteidigung ist zum unwahrscheinlichsten Einsatzfall geworden. Der Umfang der Streitkräfte ist schrittweise auf gegenwärtig rund 335000 Mann verringert worden, von denen etwa 50000 in den Krisenreationskräften (KRK) als Beitrag Deutschland s zur schnellen Krisen und Konfliktreaktion im bündnis und im Rahmen internationalen Organisationen zur Verfügung stehen. Bis 1990 führte dei Bundeswehr mehr als 120 humanitäre Hilfsaktionen in aller Welt durch. Seit anfang 90er Jahre werden die deutsche Streitkräfte für friedenssichernde Maßnahmen zusammen mit verbündeten und Partnern eingesetz. In den politischen und militärischen führungsstrukturen der allianz ist Deutschland entsprechend seinen Gewicht vertreten. In den integrierten Kommandostruktur besetzen deutsche Vier-Sterne-Generale die Posten des Chefs des stabes im Strategischen Kommando Europas, des Oberbefehlshabers im Regionalkommando nord und im Wechsel mit den USA- des Befehlshabers der Allireten Landesstreitkräfte Mitteleuropa. Insgesamt bekleiden 24 deutsche Generäle und Admirale wichtige Funktionen in der allierten Kommandostruktur.

Об авторе

Натаров Илья

Натаров Илья

Родился 09 апреля 1980 года в городе Баку, в этом же году переехал в Запорожье.
В 2003 году закончил Запорожский Государственный Университет и получил диплом преподавателя немецкого языка и немецкой литературы.

Комментировать

Нажмите, чтобы комментировать