Yandex
Übersetzungstheorie

Приложение 3

deutsch

Die OZSE

Deutschland wird wie in der Vergangenheit, die OZSE unterstützen.“

Bundeskanzler Gerhard Schröder

Am 3. Juni 1973 trafen in Helsinki 35 Aussenminister aus Ost und Westdarunter auch die der Bundesrepublik Deutschland und der DDR – einschliesslich der Sowjetunion, Kanadas und der USA zu einer Konferenz zusammen. Auf der Tagesordnung standen 3 Punkte. Sie wurden später „Körbe“ genannt:

Fragen der Sicherheit in Euorpa

  • Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und Umweltschutz
  • Zusammenarbeit auf humanitären Gebiet.

Zwischen der Verabschiedunf der „Charta von Pairs für ein neues Europa“ 1990 und dem Budapest Gipfeltrefen im Dezember 1994, das die Umbenennung in OSZE beschliesst, durchläuft die Organisation einen raschen Entwicklungsprozess. Aus einer Folge von Konferenz wird eine internationale Organisation mit festen Strukturen. Die OSZE vertseht sich als eine „Regionale Abmachung“, als Sicherheits und Verteidigungsbündnis, im Sinne des Kapitels VIII der Charta der Vereinten Nationen. Die UNO erkennt damit an, dass die Ziele und Grundsätze der OSZE mit ihren eigenen übereinstimmen. Das heißt: der UNO-Sicherheitsrat kann gegebenfalls das Bündnis zur Durchführung von Zwangsmaßnahmen unter seinen Autorität in anspruch nehmen. Die OSZE ist ihrerseits verpflichtet, dem UNO-Sicherheitsrat über allen Maßnahmen zur Fridenserhaltung zu berichten. Auch im Bereich militärischer Friedenssicherung kann die OSZE auf der Grundlage eines UN-Mandats tätig werden. Die OSZE ergreift auch Maßnahmen zur friedlichen Streitbeilegung, ezwa in Form von Kosultationen, Verhandlungen, Schiedsrichtverfahren oder Unertsuchungmissionen. Beobachter sind unbewaffnet und nehmen auch nicht indirekt an Kampfhandlungen teil. Die großen Stärken der OSZE liegen ferner bei der zivilen Konfliktbewältigung und bei der Abrüstung und Rüstungkontrolle. Die OSZE muss frühzeitig handeln, bevor die Partein sind mit Meinungsverschiedenheiten zu dem Waffen greifen, um eine Lösung zu erzwingen. Die stärkste „Waffe“ der OSZE ist der moralische und politische druck, den sie kollekriv auf Regierungen ausübt, die OSZE-Prinzipien verletzen.

Об авторе

Натаров Илья

Натаров Илья

Родился 09 апреля 1980 года в городе Баку, в этом же году переехал в Запорожье.
В 2003 году закончил Запорожский Государственный Университет и получил диплом преподавателя немецкого языка и немецкой литературы.

Комментировать

Нажмите, чтобы комментировать